In Russland hergestellter Schnellkochtopf aus Edelstahl – eine Überprüfung der Modelle mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Jeder, der jemals einen Schnellkochtopf benutzt hat, schätzte seine Vorteile gegenüber einer gewöhnlichen Pfanne. Es beschleunigt den Garvorgang um 30%: Kartoffeln werden acht statt dreißig Minuten gekocht, Erbsen sind eine Viertelstunde nach dem Kochen fertig. Auf dem russischen Markt wird ein in Russland hergestellter Edelstahl-Schnellkochtopf von vielen Herstellern vertreten, wodurch Hausfrauen oft verloren gehen und die Frage stellen: Wie wählt man die richtigen billigen Edelstahlutensilien aus?.

Was ist ein Schnellkochtopf?

Dies ist der Name des Pfannentyps, dessen Deckel während des Kochens hermetisch geschlossen ist. Dies erzeugt eine Dichtheit im Tank und einen so hohen Druck während des Kochens, dass der Siedepunkt von Wasser viel höher wird als in einer gewöhnlichen Pfanne oder einem Mehrkocher – 120 ° C, wodurch die Dauer des Kochens verringert wird. Beim Kochen kann die Luft nicht in das Innere der Pfanne eindringen, wodurch die Farbe von gekochtem Gemüse heller wird und sie selbst viel schmackhafter sind.

Der Deckel ist mit einer Verriegelung ausgestattet, so dass er sich beim Kochen nicht öffnet. Es bietet auch ein Arbeitsventil, das für die Freisetzung von Dampf verantwortlich ist, nachdem der Innendruck auf einen bestimmten Wert angestiegen ist. Für zusätzliche Sicherheit verfügt die Pfanne über mindestens ein Notventil, das sich öffnet, um Dampf abzulassen, wenn das Hauptventil verstopft oder defekt ist.

Ansichten

Es ist üblich, zwei Kategorien von Schnellkochtöpfen zu unterscheiden. Das erste umfasst mechanische Modelle, die für die Installation auf einem Gas- oder Elektroherd ausgelegt sind. Sie kommen in zwei Geschmacksrichtungen:

  • veraltete Produkte, deren Druckventile am Auspuffrohr des Deckels installiert sind;
  • Modelle der nächsten Generation mit geschlossenem System und Federventil.

Mechanische Produkte bestehen aus Edelstahl oder Aluminium. Wie viel ein Schnellkochtopf kostet, hängt von seiner Qualität ab. Eine Aluminiumpfanne ist billiger: Edelstahlprodukte sind haltbarer, weniger deformiert, Produkte werden schneller gekocht. Der Hauptnachteil von Aluminiumkochgeschirr besteht darin, dass Metall unter dem Einfluss hoher Temperaturen mit gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln reagiert. Darüber hinaus können Aluminiumprodukte Glaskeramiken beflecken, und Besitzer von Induktionsherden können keine Produkte darin schweißen.

Die zweite Kategorie von Schnellkochtöpfen ist elektrisch. Sie arbeiten autonom vom Stromnetz. Sie sind aus Stahl, Aluminium oder emailliert (letztere Option ist eine Seltenheit). Die Verwendung des Produkts ist einfach: Sie müssen ein Programm auswählen, die gewünschte Taste drücken – und das Gerät selbst schaltet sich nach Abschluss der Arbeiten aus. Das Produkt hat verschiedene Zusatzfunktionen. Zum Beispiel ist es möglich, das Kochen zu verzögern, die Zeit einzustellen.

Schnellkochtopf elektrische Marke

Wie benutzt man

Vor dem Gebrauch muss das Gerät von Speiseresten gereinigt werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Verbindung zwischen Pfanne und Deckel gewidmet werden, an der sich die Gummidichtung befindet: Wenn sich Gegenstände von Drittanbietern zwischen ihnen befinden, wird die Dichtheit gebrochen und nach dem Kochen beginnt Wasser durch den leeren Raum zu entweichen und mit kochendem Wasser zu besprühen. Schalten Sie in diesem Fall die Pfanne sofort aus und achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verbrennen.

Während des Kochens muss Wasser vorhanden sein. Die Mindestmenge an Flüssigkeit beträgt zwei Gläser. Sein Füllstand sollte 2/3 der Höhe des Edelstahl-Schnellkochtopfs nicht überschreiten, da Platz benötigt wird, damit der Dampf im Inneren funktioniert. Um den Anwendern die Arbeit zu erleichtern, setzen die Hersteller häufig eine besondere Markierung an den Wänden der Pfanne.

Wenn Sie Fleisch oder Gemüse vorher in einer Pfanne braten müssen, muss dies vor dem Einsetzen in einen Schnellkochtopf erfolgen: Während des Kochens kann der Deckel nicht geöffnet und hinzugefügt werden. Wenn sich die Produkte im Behälter befinden, füllen Sie sie mit Wasser und schließen Sie den Deckel, wie in der Anleitung angegeben.

Der Garvorgang beginnt, wenn das Wasser kocht und ein Pfeifgeräusch auftritt. Danach müssen Sie das Feuer und die Zeit reduzieren. Die Pfeife bleibt, wird aber leiser. Durch das Ventil muss Dampf aus der Pfanne austreten. Geschieht dies nicht, ist die Situation gefährlich. Sie müssen den Ofen sofort ausschalten: Der Schnellkochtopf kann explodieren und schwere Verbrennungen verursachen. Wenn der Dampf austritt, sollten Sie auf keinen Fall Ihre Hände oder Ihr Gesicht darunter legen: Sie können sich verbrühen.

Das Kochen darf nicht länger als in der Anleitung angegeben sein. Andernfalls kochen sie und werden püriert. Wenn die Zeit abgelaufen ist, schalten Sie das Feuer aus. Solange der Druck im in Russland hergestellten Topf hoch ist, kann der Deckel durch das Verriegelungssystem nicht entfernt werden. Wenn der Druck nicht vollständig verringert wird, öffnet sich der Deckel, obwohl die von dort austretende Flüssigkeit in alle Richtungen sprüht.

Sie können den Druck mit den folgenden Methoden senken:

  • Natürliches Dumping ist die längste Methode und dauert 10 bis 20 Minuten. Unter dem Strich warten Sie nach dem Entfernen aus dem Feuer, bis die Lebensmittel leicht abgekühlt sind. Der Druck nimmt ab. Danach öffnet sich das Produkt leicht.
  • Schnelle Entladung – Die meisten Schnellkochtöpfe haben einen Druckentlastungsmechanismus am Deckel. Zum Beispiel kann es sich um einen speziellen Knopf handeln, der nach dem Absenken abfällt und sich der Deckel öffnet, was durch das Ende der Pfeife bestimmt werden kann. Hier ist Vorsicht geboten, da schnell austretender Dampf Verbrennungen verursachen kann..
  • Die Verwendung von kaltem Wasser. Der schnellste und sicherste Weg für ein mechanisches Produkt. Stellen Sie die Pfanne in die Spüle, setzen Sie den Deckel wieder unter einen kalten Strahl und stellen Sie sicher, dass kein Wasser auf das Druckregelventil gelangt. Nach einigen Minuten öffnet sich der Deckel problemlos..

Sowjetisches Modell

Beste Schnellkochtöpfe aus rostfreiem Stahl aus russischer Produktion

Der Kauf eines in Russland hergestellten Schnellkochtopfs sollte vorsichtig sein: Nicht alle Produkte, die angeblich in Russland auf den Markt gebracht wurden, sind wirklich so. Bei der Auswahl eines Produkts lohnt es sich, sich für Hersteller zu interessieren und die Anweisungen sorgfältig zu lesen, in denen alle Leistungsmerkmale angegeben sind, einschließlich der Frage, ob das Produkt den Qualitätsstandards entspricht, ob es aus Edelstahl besteht.

Schnellkochtopf Warja

Die Budgetoption ist das Modell, das unter dem Markennamen Varya bekannt ist. Obwohl das Produkt als russisch beworben wird, wird es in China speziell für Russland hergestellt. Die Firma Great Rivers ist für die Lieferungen verantwortlich. Das Produkt erhielt gute Bewertungen, verschwand jedoch kürzlich aus den Katalogen der russischen Online-Shops.

Varya Schnellkochtöpfe bestehen aus Aluminium, so dass sich das Wasser schnell erwärmt und das Produkt selbst billiger ist als Edelstahltöpfe. Unter den Minuspunkten können salzige und saure Lebensmittel den Schutzfilm an den Wänden angreifen. Sie produzieren Töpfe mit einem Fassungsvermögen von 4 bis 10 Litern, was anhand des Modellnamens bestimmt werden kann: Varia-4 ist für vier Liter Wasser ausgelegt, Varia-10 – für zehn. Unabhängig vom Volumen Arbeitsdruck: 80 kPa, kritischer Wert – 480 kPa.

Alle Modelle zeichnen sich durch ein Abdeckschloss, einen zusätzlichen Dichtring, Sicherheits- und Hilfsventile sowie praktische hitzebeständige Griffe aus. Jedes Produkt ist mit einem Dampfkorb zum „gedämpften“ Kochen ausgestattet. Die beliebteste Option ist eine Fünf-Liter-Pfanne:

  • Modellname: Varya-5.
  • Preis: 1000-1400 Rubel.
  • Eigenschaften: Gewicht – 2,4 kg.
  • Vorteile: kompakt, für eine Familie mit drei bis vier Personen.
  • Nachteile: Nicht geeignet für die Vorbereitung auf die Ferien oder für eine große Familie. Die Kapazität reicht möglicherweise nicht aus, um die richtige Menge an Portionen zuzubereiten.

Warja-5

Wunderfrau

Schnellkochtopf Miracle auch in China hergestellt. In russischen Online-Shops wird erwähnt, dass die Ural-Haushaltswarenfabrik für ihre Produktion verantwortlich ist. Dies ist nicht wahr: UZBI produziert zwar Schnellkochtöpfe, aber unter einem anderen Namen – Miracle. Die Ähnlichkeit dieser Namen führte zu dem Mythos, dass der Schnellkochtopf in einem russischen Unternehmen hergestellt wird.

Obwohl das Wunder der chinesischen Manufaktur gute Kritiken über sich selbst gesammelt hat: Es ist praktisch, praktisch, leicht zu reinigen. Alle Modelle bestehen aus dickem Aluminium mit einer oxidierten Beschichtung, die Schutz vor Rost bietet, die Festigkeit der Pfanne erhöht und die Reinigung von Speiseresten erleichtert. Sie sind nicht geeignet für Induktionsherde, Mikrowelle. Innerhalb des Geschirrs gibt es keine Antihaftbeschichtung, die interne Verschiebungsskala. Schnellkochtöpfe sind für ein Fassungsvermögen von 5 bis 9 Litern ausgelegt. Der Arbeitsdruck im Geschirr hängt nicht von seiner Kapazität ab und beträgt 80 kPa, kritisch – 480 kPa.

Besonders beliebt ist ein Produkt für 5 Liter:

  • Modellname: Miracle (Assistent) 5.
  • Preis: 1700 r.
  • Eigenschaften: Gewicht – 2,2 kg, Durchmesser – 22 s, Höhe: 14 cm, Wandstärke – 3 mm.
  • Vorteile: kompakter Doppelverriegelungsmechanismus.
  • Nachteile: Die Kapazität reicht möglicherweise nicht aus, wenn eine große Anzahl von Portionen gekocht werden muss.

Modellwunder 5

Für eine Familie mit 5-6 Personen ist ein geräumigerer Schnellkochtopf geeignet. Dies ist ein Modell für 9 Liter:

  • Modellname: Miracle (Assistent) 9.
  • Preis: 2300 r.
  • Eigenschaften: Gewicht –3.165 kg, Durchmesser – 24 s, Höhe: 30 cm, Wandstärke – 3 mm.
  • Vorteile: Doppelverstopfungsmechanismus für eine große Familie.
  • Nachteile: große Abmessungen.

Pan Miracle (Assistent) 9

Oka SV-5050

Es gibt keine Daten darüber, wer den Schnellkochtopf Oka SV-5050 im Netzwerk herstellt. Einige Online-Shops weisen auf China hin, andere darauf, dass es in Russland hergestellt wird. Der Name des Herstellers wird von niemandem angegeben, nur vom Vertreter – Votkinsk Trading House, der manchmal als Hersteller angegeben wird. Sie stellen Oka SV-5050 aus Edelstahl her, ausgelegt für 5 Liter:

  • Modellname: Oka SV-5050.
  • Preis: 2000 r.
  • Eigenschaften: Material – Edelstahl, Gewicht – 2,5 kg, Betriebsventil wird bei einem Druck von 60 kPa aktiviert, Sicherheitsventil – ab 84 kPa, Kunststoffgriffe.
  • Vorteile: Benutzerfreundlichkeit, kompakt, konzipiert für eine Familie mit 3-4 Personen.
  • Nachteile: Griffe werden mit Aluminiumnieten an den Wänden der Pfanne befestigt. Aufgrund der Unverträglichkeit dieser Metalle können Nieten unter dem Einfluss von hohem Dampf eine intensive Korrosion erfahren. Der Griff der Druckstange kann nach einigen Jahren unter dem Einfluss hoher Temperaturen bröckeln.

Oka SV-5050

Komfort

Komfort-Schnellkochtöpfe in russischen Online-Shops sind mit den Modellen SA-26cm-9l und SA-28cm-11l vertreten. Der erste ist für neun Liter ausgelegt, der andere für elf. Die folgenden Eigenschaften entsprechen der ersten Pfanne:

  • Modellname: Comfort SA-26cm-9l.
  • Preis: ohne zusätzliche Abdeckung 3 Tausend Rubel, damit – 3300 Rubel.
  • Eigenschaften: Material – Aluminium, Durchmesser – 26 cm, Arbeitsdruck 60 kPa, maximaler Druck – 180 kPa.
  • Vorteile: Entwickelt für eine große Familie.
  • Nachteile: Während des Kochens ist Oxidation möglich.

Komfort SA-26cm-9l

Kluges Mädchen

Schnellkochtöpfe, die unter dem Markennamen Umnitsa verkauft werden, sind für 9 und 11 Liter ausgelegt. Die Töpfe bestehen aus Aluminium und Edelstahl. Für ein Produkt aus neun Litern Edelstahl sind folgende Indikatoren charakteristisch:

  • Modellname: SA-26cm-9l-K-N.
  • Preis: 2430-3300 r.
  • Eigenschaften: Material – Edelstahl, Durchmesser – 26 cm, Arbeitsdruck 65 kPa, maximaler Druck 150 kPa, zusätzlicher Glasdeckel, dank dem Sie das Produkt als normale Pfanne verwenden können.
  • Vorteile: gut für eine große Familie.
  • Nachteile: große Größen.

Schnellkochtopf SA-26cm-9l-K-N

Wunder

Ein wahrhaft russischer Schnellkochtopf ist das Miracle-Gerät. Es wird von der Ural Household Products Plant (Tscheljabinsk) hergestellt. Derzeit produziert das Unternehmen acht Modelle, von denen nur zwei aus Edelstahl bestehen – Miracle-50 N und Miracle 70N. Die restlichen Produkte der russischen Fabrik bestehen aus Aluminium. Der Unterschied zwischen Aluminiumschalen und Edelstahl – 1000 r.

Die folgenden Parameter sind typisch für einen Fünf-Liter-Schnellkochtopf der russischen Produktion:

  • Modellname: Miracle 50.
  • Preis: 2900 (Herstellerkosten, höherer Preis in Online-Shops).
  • Eigenschaften: Material – Edelstahl, Gewicht – 2,8 kg, Tiefe – 22 cm, Durchmesser – 21,5 cm, zwei zusätzliche Ventile (Sicherheit und Notfall), nicht beheizte Griffe.
  • Vorteile: spülmaschinenfest, Doppeldeckel-Verriegelungssystem.
  • Nachteile: Kann nicht bei Induktionsherden verwendet werden. Möglicherweise müssen Sie den Griff nach dem Kauf selbst festschrauben.

Wunder 50 N.

So wählen Sie einen in Russland hergestellten Schnellkochtopf aus Edelstahl

Offensichtlich wird nicht jeder in Russland hergestellte Schnellkochtopf aus Edelstahl (laut Verkäufer) tatsächlich in Russland hergestellt. Dies gilt auch für beliebte, weit verbreitete Marken. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Kauf eines Schnellkochtopfs aus einem in Russland hergestellten Edelstahl unbedingt die Bedienungsanleitung lesen und dabei Folgendes beachten:

  • Der Hersteller der Ware (persönlich prüfen, den Worten des Beraters nicht vertrauen).
  • Gehäusematerial (Edelstahl, Aluminium).
  • Um das Qualitätszertifikat zu studieren, Sicherheitsniveau.
  • Wie detailliert ist die Anleitung zu den Nutzungsregeln? Jedes Modell hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften (Methode zum Schließen des Deckels, Kochgeschwindigkeit), die Sie kennen müssen.
  • Was ist im Paket enthalten (Tragetasche, Dampfkorb).
  • Kapazität – Es muss im Voraus festgelegt werden, welche Pfanne benötigt wird.
  • Gummiqualität zwischen Deckel und Edelstahlgehäuse. Schlechtes Verlegen bricht schnell zusammen und führt zu Druckentlastung.
  • Wenn Sie sich entscheiden, ein Edelstahlprodukt bei einem Rabattverkauf zu bestellen, müssen Sie den Berater nach dem Grund für die geringen Kosten fragen: Eine Heirat ist möglich.

Ein in Russland hergestellter Edelstahl-Schnellkochtopf sollte gekauft werden, wenn das Geschäft eine Mindestgarantie für den Verkauf für mindestens ein Jahr bietet. Das Produkt wird gewechselt, wenn ein Fabrikfehler vorliegt. Beispielsweise kann eine Leckage zwischen dem Deckel und dem Edelstahlgehäuse auftreten, wodurch Dampf und Flüssigkeit entweichen können. Dieses Problem kann beim Kauf nicht immer erkannt werden. Es ist sehr wichtig, dass der Käufer in solchen Situationen genau weiß, wo er repariert werden muss.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie