Klärgrube für ein Privathaus: Auswahl, Bewertungen

Der Inhalt des Artikels



Um sich die Notwendigkeit zu ersparen, Gerüche aus Senkgruben einzuatmen, ist es sinnvoll, eine Klärgrube für ein Privathaus zu kaufen, nachdem zuvor die Merkmale untersucht und eine bestimmte Sorte bevorzugt wurden. Das Gerät schützt die Bewohner des Hauses vor Problemen. Mit dem ständigen Aufenthalt einer großen Anzahl von Menschen auf dem Territorium eines Privathauses kann die Klärgrube die Aufgabe einfach nicht bewältigen und benötigt einen Assistenten, den die Klärgrube kann.

Was ist eine Klärgrube?

Privathäuser oder Landhäuser unterscheiden sich von gewöhnlichen Wohnungen dadurch, dass es kein zentrales Abwassersystem gibt und die Verwendung eines speziellen Geräts für die Entnahme von Brauchwasser erforderlich ist. Eine Klärgrube ist ein versiegelter Behälter, in dem sich flüssiger Abfall ansammelt. Die biologische Behandlungsfunktion ist für einige Modelle verfügbar, sie können jedoch nicht als vollständige Behandlungsanlagen eingestuft werden.

Wofür wird es benötigt?

Die Eigentümer von Landhäusern bei der Anordnung von Abwasserkanälen müssen die Abwasserbehandlung unter Berücksichtigung der Hygienestandards und Bodeneigenschaften sicherstellen. Eine zuverlässige Option ist eine Klärgrube, auch Sumpf genannt, deren Funktion die Ansammlung und Reinigung von Abfällen ist, die den Raum verlassen. Er leitet Verunreinigungen durch sich selbst und lässt ihn nicht in den Boden eindringen. Bevor Sie eine Klärgrube in einem Privathaus bauen, sollten Sie deren Struktur und Funktionsweise verstehen.

Gerät

Während des Baus der Hütte sollte besonderes Augenmerk auf die Anordnung des autonomen Abwassers gelegt werden, da es kein zentrales Projekt gibt. Mit dem Gerät einer Klärgrube in einem Privathaus können Sie Probleme bei der Beseitigung von Hausmüll und seiner Behandlung lösen. Die Arbeiten werden in drei Schritten durchgeführt:

  • Kanalisation, die ein Privathaus verlässt, wird in versiegelten Plastikbehältern in einer örtlichen Kläranlage gesammelt.
  • In der Klärgrube werden die Partikel in schwere und leichte Partikel unterteilt. Die ersteren setzen sich am Boden des Brunnens ab, während die letzteren in das nächste Abteil eintreten.
  • Aerobe Reinigung ist nicht immer möglich, daher oft anaerob. Das Abwasser wird gefiltert und das entstehende Methan über das Auspuffrohr abgelassen..

Das Schema der Klärgrube

Arten von Klärgruben für ein Privathaus

Die örtlichen Behandlungseinrichtungen sind in zwei große Gruppen unterteilt – alte und neue. Die erste Gruppe besteht aus gemauerten Klärgruben und Stahlbetonkonstruktionen. Diese Typen für Privathäuser werden aufgrund von Zeit-, Strom- und Materialkosten seltener verwendet. Betonkonstruktionen gelten jedoch als haltbarer. Zu den neuen gehören fertige Kunststoff-Klärgruben für den Haushalt, die einige weitere Unterarten aufweisen. Von den unbestrittenen Vorteilen kann man die Billigkeit, die Praktikabilität des Kunststoffs und die Leichtigkeit des Produkts herausgreifen.

Kumulativ

Hersteller von Klärgruben, die in Privathäusern installiert sind, wissen, dass es unmöglich ist, auf ein Abwassersystem zu verzichten, und bieten daher eine große Auswahl. Die Verwendung spezieller Tanks wird häufig zu einer Lösung des Problems. Die Klärgrube ist ein Behälter, in dem Haushaltswasser durch die Rohre fließt und beim Befüllen abgepumpt wird. Die Berechnung des Flüssigkeitsvolumens muss unabhängig erfolgen und auf dieser Grundlage einen Lagertank der richtigen Größe bestellen. Diese Option verfügt über eine Reihe von Funktionen:

  • Es ist keine Installation von Entwässerungsbrunnen erforderlich, was sich positiv auf die Kosten des Systems auswirkt.
  • Der Tank selbst für ein Privathaus kostet trotz der Einfachheit des Geräts viel.
  • Der Eigentümer des Hauses kann unabhängig entscheiden, wo die Klärgrube installiert wird. Es muss jedoch alles durchdacht sein, damit der Zugang zur Senkgrubenmaschine frei ist..
  • Die Kosten für das Abpumpen von Abfällen sind hoch. Wenn sich Ihr Haushaltswasser schnell ansammelt, ist eine Einkammer-Klärgrube nicht Ihre Option!Lagerung Klärgrube vor Ort

Bioseptisch

Es ist unmöglich, ein komfortables Leben für einen dauerhaften Aufenthalt in einem Privathaus ohne Kanalisation zu sichern. Mit speziellen Bakterien löst das Bioseptikum das Problem der Abwasserbehandlung und gibt so eine Art Garantie für die Bodensicherheit. Der Prozess sieht folgendermaßen aus:

  1. Das Abwasser gelangt in die erste Kammer einer beliebten Klärgrube und wird dort primär behandelt. Die Trennung von großen Partikeln und Fetten, die sich am Boden absetzen.
  2. Der Abfall wird in den zweiten Tank einer Dreikammer-Klärgrube geleitet, wo die Reinigung aktiver fortgesetzt wird.
  3. Das Sediment gelangt in die erste Kammer und das behandelte Abwasser – in die dritte, wo die End- und Hauptstufe.
  4. Vollständig gereinigtes Wasser fließt durch einen Sekundärsumpf in einen Brunnen.

Biosepsis auf der Website

Mit tertiärer Behandlung

Abfälle, die durch die Klärgrube gelangt sind, können nicht als vollständig sauberes Wasser betrachtet werden, das in ein Gewässer oder einen Boden eingeleitet werden kann. Manchmal ist eine Bodenbehandlung unverzichtbar. Der Entwurf einer Kläranlage für ein Privathaus hängt von verschiedenen Parametern ab: den Eigenschaften von Abwasser und Boden. Die Bodenfiltration ist teurer, da Sie Folgendes installieren müssen:

  • absorbierender Graben;
  • Sand- und Kiesfilter;
  • gut filtern;
  • Filterfelder.

Das Schema der Klärgrube mit Tertiärbehandlung

Klärgruben für zu Hause

Aus dem verfügbaren Sortiment ist die Auswahl nicht einfach. Zunächst fällt das Auge auf die billigen Geräte:

  • Name: SPS Unipump Sanivort.
  • Preis: 11328 Rubel.
  • Eigenschaften: Das Gerät pumpt Abwasser aus und sammelt es im Tank.
  • Vorteile: niedriger Preis.
  • Nachteile: geringe Kapazität.

Kunststoff-Klärgrube KNS Unipump Sanivort

Schwerwiegendere Klärgruben in Privathäusern sind um ein Vielfaches teurer. Sie sind es jedoch oft wert:

  • Name: EcoProm Rostock.
  • Preis: 55 900 Rubel.
  • Eigenschaften: Ein Design mit einem biologischen Filter für die Abwasserbehandlung.
  • Vorteile: hoher Reinigungsgrad.
  • Nachteile: große Abmessungen.

Klärgrube mit biologischem Filter EcoProm Rostock

Es gibt ganze autonome tiefe biologische Kläranlagen. In einem Privathaus sind sie angemessen:

  • Titel: Unilos Astra 3.
  • Preis: 66300 Rubel.
  • Eigenschaften: Kapazität zum Sammeln und Filtern von Abwasser in mehreren Stufen.
  • Vorteile: einfach zu bedienen, perfekt mit den Aufgaben fertig.
  • Nachteile: nein.

Klärgrube für die biologische Tiefenreinigung Unilos Astra 3

Der Preis für die Installation einer Klärgrube

Einzelhandels- und Online-Shops sind voll von Verkäufen, Aktionen und Rabatten. Bevor Sie eine Klärgrube zum Filtern von Abfällen in einem Privathaus installieren, müssen Sie diese kaufen. Es wird nicht empfohlen, die Lieferung per Post zu bestellen. Es ist besser, die Dienste eines Transportunternehmens in Anspruch zu nehmen. Es ist möglich, je nach Sorte eine Klärgrube für ein Haus zu einem Preis von 12.000 bis 70.000 Rubel zu kaufen. Kaufen ist jedoch die halbe Miete. Die Installationskosten können variieren:

Bodenart

Kosten

Sandig

ab 22000 r.

Lehm

ab 25000 r.

Ton + Sand

ab 22000 r.

Silty

ab 31000 r.

Wie man eine Klärgrube für ein Privathaus wählt

Der Markt für Geräte zur Organisation des Abwassersystems eines Privathauses ist groß und bietet Geräte für jeden Geschmack. Die Regionen liegen nicht weit hinter Großstädten wie Moskau und St. Petersburg. Es ist jedoch notwendig, verantwortungsbewusst mit der Materialauswahl umzugehen, um in Zukunft keine Probleme zu haben. Zunächst müssen das Abfallvolumen und der Ort für die Installation der Struktur berechnet werden. Welche Klärgrube für ein Privathaus zu wählen ist, hängt von der Aufenthaltsdauer ab:

  • Wenn Sie ständig in ein Privathaus umziehen möchten, ist es besser, sich für Bioseptika zu entscheiden. Dies sorgt für eine bessere Abwasserbehandlung..
  • Wer am Wochenende oder im Sommer in ein Privathaus kommt, kann sich auf eine akkumulierte Klärgrube beschränken. Das Design ist einfach, benötigt keinen Strom, sondern erfordert eine regelmäßige Entleerung der Tanks.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie