Lebensmittelmotte – wie man schnell in der Küche loswird

Der Inhalt des Artikels



Viele Hausfrauen sind mit der Tatsache konfrontiert, dass fliegende Insekten in Produkten auftauchen, die lange Zeit außerhalb des Kühlschranks gelagert wurden. Dies ist eine Nahrungsmotte, die schwer zu entfernen ist, da Sie erwachsene Motten sowie Larven und Eier loswerden müssen. Der Parasit vermehrt sich intensiv und verdirbt Produkte, wodurch sie für die menschliche Gesundheit schädlich sind.

Was ist ein Maulwurf?

Der Schädling gehört zur Familie der Schmetterlingsschmetterlinge. Der Brutzyklus der Motte ist sehr kurz. Erwachsene sind in Beige oder Hellbraun gestrichen. Mottenlarven ähneln kleinen Raupen oder Würmern mit schwarzen oder braunen Köpfen, die maximale Länge beträgt 1 cm.

Sie gelten als die gefährlichsten für den Menschen, zerstören Produkte und verwickeln sie in ein Netz..

Erwachsene – Schmetterlinge, leben maximal mehrere Tage, legen dann Eier in einem hellen Schatten und sterben. Die Brutzeit beträgt bis zu 6 Tage, in denen der Schädling das Futter verdirbt. Der Prozess läuft in einer feucht-warmen Umgebung aktiver ab. Nahrungsmotte wird in verschiedene Arten unterteilt. In der Regel leben Feuergefäße in Wohnungen – Mehl, Kakao, südliche Scheune. Der letzte ist am schwersten zu bekämpfen.

Gemeinsame Lebensräume:

  1. Lose Lebensmittel.
  2. Die Räume hinter den Schränken, Wandschränken, unter den Fenstern. Der Parasit kann sich auch in langlebigen Haushaltsgeräten ansiedeln.
  3. Kartons. Küchenmotte kann in verpackten oder offenen Packungen Tee, Brei leben.
  4. Räume unter der Decke.

Getreidemotte

Schaden Lebensmittelmotte

Die Meinung, dass ein Insekt einer Person keinen Schaden zufügen kann, ist falsch. Während des Lebenszyklus legt eine erwachsene Mehlmotte etwa ein halbes Tausend Eier. Sie werden zu Larven, die die Haut mehrmals fallen lassen und Lebensmittel mit Abfallprodukten infizieren – Kot und Hautpartikel. Schaden beim Verzehr von von Motten betroffenen Lebensmitteln:

  1. Hohes Risiko einer Lebensmittelvergiftung mit schwerer Vergiftung.
  2. Funktionsstörungen des Immunsystems.
  3. Schwere allergische Reaktionen, einschließlich Quincke-Ödem.

Woher kommt der Maulwurf in Lebensmitteln?

In den meisten Fällen kommen Parasiten in allen losen Mengen vor: Getreide, Gewürze, Nüsse, Mehl usw. Es ist erwähnenswert, dass der häufigste Grund für sein Auftreten die Lagerung von Produkten aus dem bereits infizierten Geschäft zu Hause ist. Eine der wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen besteht darin, Waren an vertrauenswürdigen Orten zu kaufen und die Verpackung sorgfältig auf Undichtigkeiten zu untersuchen..

Der zweite Grund für das Erscheinen des Mottenhauses ist das Eindringen von Parasiten von Nachbarn. Auf der Suche nach einer nahrhafteren Umgebung können sie beispielsweise durch Belüftung von einer Wohnung in eine andere migrieren. Theoretisch kann ein Maulwurf durch ein Fenster in ein Haus fliegen und sich dort niederlassen, aber in der Praxis ist die Wahrscheinlichkeit dafür äußerst gering. Es startet oft in solchen Produkten:

  1. Salz, Soda. Ihr Nahrungsschädling frisst nicht, sondern bewohnt.
  2. Getreide. Motte „liebt“ Reis, Nudeln, Haferflocken, Haferflocken, Buchweizen, jedes Getreide.
  3. Nüsse. Lebensmittelschädlinge ziehen Muscheln und geschälte Erdnüsse an.
  4. Getrocknete Früchte. Parasiten setzen sich mit diesen Produkten in Behältern ab und umhüllen sie mit so etwas wie einem Netz.

Larven und Erwachsene

Wie man Motten loswird

Parasiten verderben Nahrung und vermehren sich schnell. Erwachsene legen Eier, die dann zu Larven werden.

Um Lebensmittelschädlinge zu beseitigen, muss man manchmal radikale Maßnahmen ergreifen – absolut alle gelagerten Produkte wegwerfen und den Schädlingsbekämpfungsdienst anrufen.

Der Prozess der Bekämpfung von Parasiten kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

  • Erkennung von Infektionsquellen;
  • Strippen;
  • die Zerstörung erwachsener Motten;
  • Beseitigung von Eiern und Larven;
  • Frühjahrsputz;
  • vorbeugende Maßnahmen.

Schädlingsbekämpfungsregeln

Motten zu Hause loszuwerden ist schwierig. Die Hauptstufen der Schädlingsbekämpfung:

  1. Sortieren Sie lose Lebensmittel. Werfen Sie diejenigen weg, in denen sich die Larven befinden, und verarbeiten Sie den Rest in einer Mikrowelle oder einem Gefrierschrank. Eine andere Desinfektionsmethode ist das 20-minütige Dämpfen im Ofen. Für maximale Sicherheit ist es besser, absolut alles wegzuwerfen, wenn Sie Motten im Getreide finden.
  2. Behälter gründlich waschen, trocknen, mit Essig abwischen.
  3. Räumen Sie die Schließfächer auf. Staubsaugen Sie sie und Deckenfugen, Kronleuchter. Oft legt der Parasit die Larven dort ab, weil es beim Kochen heiß und feucht wird.
  4. Wischen Sie Möbel und andere Oberflächen mit einer Lösung aus Essig oder Waschmittel ab.
  5. Behandeln Sie die Räumlichkeiten mit einem chemischen Mittel gegen Parasiten.

Mädchen mit einem Wischer und einem Lappen

Nahrungsmittel Mottenmittel

Im Kampf gegen Lebensmittelschädlinge helfen viele Chemikalien: Aerosole, Fallen, Stifte, Pulver. Die Mittel können in 2 Gruppen unterteilt werden:

  1. Insektizide. Gift Erwachsene, Eier, Larven. Wirksam, aber nach der Verwendung solcher Produkte müssen Produkte aus den behandelten Räumlichkeiten weggeworfen werden.
  2. Repellentien. Enthalten natürliche Inhaltsstoffe, die Lebensmittelschädlinge abwehren. Repellentien töten die Motte nicht, sondern zwingen sie, das Haus zu verlassen. Völlig sicher für den Menschen, aber ihre Wirksamkeit ist umstritten.

Arten von Präparaten für Motten nach Freisetzungsform:

  1. Aerosole, Sprays. Auf die Oberfläche gesprüht, zerstören Parasiten schnell. Enthalten Komponenten, die für die menschliche Gesundheit nicht sicher sind. Sie erfordern Vorsicht bei der Verwendung..
  2. Fallen und Klettverschluss. Locken Sie den Maulwurf und vergiften Sie ihn. Der Mangel an Geldern besteht darin, dass Motten nicht nur von Ihnen, sondern auch von benachbarten Wohnungen hineinfliegen können.
  3. Begasungsgeräte. Sie wirken langsamer als Aerosole, zerstören aber auch Parasiten. Wenn Sie sie anwenden, müssen Sie die Räumlichkeiten nicht wie bei der Verwendung eines Sprays lüften.
  4. Abschnitte. Schrecken Sie Schmetterlinge mit Erwachsenenfutter ab. Beeinflussen Sie Larven und Eier in keiner Weise, sie sind eine zusätzliche vorbeugende Maßnahme.

Chemische Insektizide

Sprühen Sie Brüder

Die wirksamsten Mittel:

  1. Aerosolmücke. Universelles Insektizid-Akarizid mit Permethrin, Transflutrin. Es tötet erwachsene Nahrungsschädlinge und Larven ab und wirkt nervenlähmend. Das Produkt wird aus einem Abstand von 20-30 cm auf die Innenflächen von Küchenschränken gesprüht. Die durchschnittlichen Kosten für eine Flasche mit 150 ml betragen 200 Rubel.
  2. Spray Bros. Wirksame sofortige Insektizidwirkung, die maximal 4 Monate vor Parasiten schützt. Es wird aus einem Abstand von 25-30 cm auf die Innenflächen von Möbeln gesprüht. Der ungefähre Preis für eine Flasche mit 150 ml beträgt 250 r.
  3. Armol Platten. Mit Pyrethroid-Insektizid imprägniert. Die Platten sind auf den Oberflächen ausgelegt. Die Imprägnierung verdunstet von oben nach unten und vergiftet erwachsene Motten und Larven. Eine Packung mit 10 Tellern kostet ca. 30-50 Rubel.

Repellentien

Wirksame Abwehrmittel:

  1. Greenfield-Tabletten. Langwirksame Talkumpuderbälle, die mit ätherischen Ölen und synthetischen Substanzen imprägniert sind. Sie sind in Möbelfächern angeordnet, um Lebensmittelschädlinge abzuhalten. Gültig bis zu sechs Monaten. In der Packung 7 Tabletten weißer Farbe. Durchschnittspreis – 40 r.
  2. Glorus Records. Enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe, ätherische Öle, sicher für den Menschen. Motten haben Angst, werden aber nicht zerstört. Es wird empfohlen, sie auf Oberflächen in einem Raum mit Lebensmittelschädlingen zu legen. Eine Packung mit 10 Tellern kostet 40-70 Rubel.

Nimmt Glorus Antimole auf

Volksheilmittel gegen Motten in der Küche

Wenn Sie Parasiten nicht mit Chemikalien bekämpfen können, versuchen Sie folgende Methoden:

  1. Ordnen Sie die Schalen der Orange und Zitrone in den Schränken. Motte verträgt den Geruch von Zitrusfrüchten nicht. Lavendelduft hilft auch..
  2. Reinigen Sie Oberflächen, Schränke, Spalten und andere schwer zugängliche Stellen sorgfältig mit einem Staubsauger und waschen Sie sie mit Seifenwasser. Dann alles mit Essig abwischen.
  3. Legen Sie Lorbeerblätter um den Umfang der Schränke und in jedes Glas mit Schüttgut. Sein Geruch weist Parasiten ab.
  4. In ätherische Öle getränkte Stoffpolster in Nelken, Nelken, Basilikum, Geranie, Rosmarin, Rosmarin, Tanne oder Rainfarn legen.

Orangenschale

Verhinderung des Auftretens von Motten in Lebensmitteln

Parasiten loszuwerden ist viel schwieriger als eine Infektion zu verhindern. Beachten Sie dazu folgende vorbeugende Maßnahmen:

  1. Kaufen Sie langfristige Produkte in vertrauenswürdigen Geschäften.
  2. Vermeiden Sie den Erwerb von Getreide, Mehl und anderen losen Vorräten. Oft werden sie für Waren deklariert, die unter Verstoß gegen die Bedingungen gelagert wurden.
  3. Überprüfen Sie die Verpackungsintegrität sorgfältig.
  4. Überprüfen Sie regelmäßig bereits gekaufte Produkte. Dort sollten nicht nur Schmetterlinge und Larven alarmieren, sondern auch Klumpen, möglicherweise Motteneier. Lose, die verdächtig aussehen, ist es besser, sie wegzuwerfen.
  5. In den Foren im Internet empfehlen viele Hausfrauen, Produkte aus dem Laden zur Desinfektion einige Stunden im Gefrierschrank zu reinigen.
  6. Eine andere Präventionsmethode ist die Mikrowellenverarbeitung. Gießen Sie Müsli oder ein anderes Produkt für eine halbe Minute in eine trockene Schüssel und Mikrowelle mit maximaler Kapazität.
  7. Lagern Sie Lebensmittel nicht in Papier- oder Plastiktüten. Kaufen Sie spezielle versiegelte Behälter oder Gläser für sie. Stellen Sie sicher, dass nichts bröckelt.
  8. Reinigen Sie Ihre Küchenschränke regelmäßig. Wenn etwas aufwacht, schnell reinigen.
  9. Motte hat Angst vor einem stechenden Geruch. Legen Sie getrocknete Nelken oder in ätherische Öle aus Lavendel, Rosmarin, Bergamotte getränkte Stoffstücke in Schränke.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Lebensmittelmotte – wie man schnell in der Küche loswird
So erhalten Sie einen durch Immobilien gesicherten Kredit – Bankbedingungen und erforderliche Dokumente