Tinsulate – Eigenschaften und Eigenschaften des Materials, Verwendung von Isolierungen bei der Herstellung von Jacken und Schuhen

Der Inhalt des Artikels



Vor mehr als 20 Jahren hat sich das amerikanische Unternehmen 3M (Minnesote Mining Manufacturing) die Aufgabe gestellt, eine Heizung fĂŒr RaumanzĂŒge zu entwickeln. Gleichzeitig wurde eine Technologie zur Herstellung von synthetischem Material auf Mikrofaserbasis entwickelt, die in ihren wĂ€rmeerhaltenden Eigenschaften die Schwanenflusen ĂŒbertraf. Das erstellte Material wurde Tinsulate genannt (aus dem Englischen. DĂŒnn – dĂŒnn, Isolierung – Isolierung). In den letzten Jahren hat dieses Material den synthetischen Winterizer bei der Herstellung einer breiten Palette warmer Kleidung fĂŒr Erwachsene, Kinder, Skifahrer und Polarforscher ersetzt..

Was ist Tinsulate?

Die Schöpfer der Tinsuleit versuchten, Material zu entwickeln, das eine große Menge Luft aufnehmen und halten kann. Zu diesem Zweck wurden hohle Polyester-Mikrofasern hergestellt, die außen mit 2 bis 10 Mikrometer dickem Silikon beschichtet sind, das 50-mal dĂŒnner als menschliches Haar ist. Aus GrĂŒnden der ElastizitĂ€t erhalten die Fasern eine spiralförmige Form, wodurch das Material wie eine Feder arbeiten muss – um das Volumen nach Verformung oder Kompression schnell wiederherzustellen. Das geringe Gewicht der Fasern und die FĂ€higkeit, mehr Luft zu halten, bestimmten den Vorteil dieses Materials gegenĂŒber anderen HeizgerĂ€ten.

Isolationsproduktion

Tinsulate wird seit 1973 von 3M hergestellt und seine Herstellung begann mit der Herstellung von Klebeband (Klebeband). Grundlage der Herstellung sind Polyester auf Basis organischer Polymere. Im Anfangsstadium entstehen beim Schmelzen von Polyethylenterephthalat Polyesterfasern. Der erzeugte dĂŒnne Hohlfaden wird mit einer Silikonschicht bedeckt, dann werden mit Hilfe einer erhöhten Temperatur die Fasern spiralförmig, mehrere Schichten werden aus ihrer Anordnung durch thermisches Verbinden gebildet. Das resultierende Material kann eine große Luftmenge aufnehmen und halten.

DĂŒnne Isolierung

Tinsulateigenschaften

Die physikalischen Eigenschaften der Mikrofaserstruktur des Materials haben zur Schaffung mehrerer Eigenschaften gefĂŒhrt, die fĂŒr eine qualitativ hochwertige Isolierung erforderlich sind. Es wurde festgestellt, dass diese Eigenschaften der Tinsuleit fĂŒr die Herstellung von WeltraumausrĂŒstung amerikanischer Astronauten gefragt sind. Danach arbeitete das Unternehmen 3M weiter an der Verbesserung des Materials, das derzeit viele Ă€ußerst vorteilhafte Eigenschaften fĂŒr den Verbraucher aufweist. Dank der dreidimensionalen wĂ€rmegeschweißten rĂ€umlichen Struktur weist die Tinsulate-Isolierung viele Merkmale auf, die wichtigsten:

  • Geringe HygroskopizitĂ€t – Nimmt 70-mal weniger Feuchtigkeit auf als natĂŒrliche HeizgerĂ€te.
  • hohe Umweltfreundlichkeit, Ungiftigkeit und HypoallergenitĂ€t, die hohen internationalen Standards entsprechen;
  • Hitzeschutz-Eigenschaften 50% höher als natĂŒrlicher FlusenfĂŒller;
  • BestĂ€ndigkeit gegen NĂ€sse, Waschen, kein Schrumpfen, Verschleißfestigkeit.

Unter den MÀngeln im Vergleich zu anderen Arten von Isolierungen ist es erwÀhnenswert:

  • höhere Kosten;
  • FĂ€higkeit synthetischer Materialien, statische ElektrizitĂ€t anzusammeln;
  • Überhitzungsgefahr, wenn die Gebrauchsregeln nicht eingehalten werden und keine BelĂŒftung vorhanden ist.

Bis zu welcher Temperatur hĂ€lt der Tinsulate FĂŒller stand

Die Möglichkeit, aus mehrschichtigen Schichten ein mehrschichtiges Isolationsmaterial herzustellen, ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von vorgefertigten KleidungsstĂŒcken herzustellen – Jacken, Handschuhe, HĂŒte, Thermo-UnterwĂ€sche, Schuhe fĂŒr Arbeit und Freizeit. Der maximale Grenzwert der niedrigen Temperatur, bei der Produkte mit einer Tinsulate-Isolierung getestet wurden, betrĂ€gt -60 ° C. Die hohe WĂ€rmekapazitĂ€t und das geringe Gewicht der Produkte mit dieser Isolierung ermöglichen es, auf ihrer Basis thermisch geschĂŒtzte Arbeitskleidung fĂŒr Polarforscher, Taucher und Kletterer herzustellen.

Sorten

Der Hauptvorteil von Tinsuleit ist eine geringere Dicke bei gleichem WĂ€rmeschutz im Vergleich zu anderen HeizgerĂ€ten. AbhĂ€ngig vom Anwendungsbereich verschiedener Materialtypen gibt es eine Abstufung bei zunehmender Materialdichte – C, B, Tib und P. DarĂŒber hinaus ist Typ C der leichteste Typ, B, Tib ist mittel und P ist der dichteste. Speziell fĂŒr die Schaffung von Overalls fĂŒr Mitarbeiter von Unternehmen des Öl- und Gassektors hat das Notfallministerium den FR-Typ unter Einbeziehung von feuerfesten Meta-Aramid-Fasern in die DĂ€mmstruktur geschaffen. Die Hauptmaterialien unterscheiden sich in Dichte, ElastizitĂ€t und Kosten:

  • Ultra – das dichteste Modell dieses Materials – wird in Bereichen eingesetzt, in denen keine strengen Anforderungen an Gewicht und Volumen des Endprodukts gestellt werden – fĂŒr Wander- und SkianzĂŒge.
  • Classic – eine klassische Version der Isolierung mit durchschnittlichem Frostschutz und Dichte. Es wird auf Halbjahreskleidung angewendet.
  • Flex – die flexibelste und dĂŒnnste Thinsulate-Isolierung in dieser Linie fĂŒr den Profisport.
  • LiteLoft – ein FĂŒllstoff, der mehrmals zusammengedrĂŒckt werden kann, teuer ist und zur Herstellung von SchlafsĂ€cken und anderen KletterausrĂŒstungen verwendet wird.
  • Ultra Extreme Performance fĂŒr Schuhe – Design eines speziellen Isolationsmaterials zur Herstellung von Kleidung, das das Überleben einer Person bei extremen Wetterbedingungen gewĂ€hrleistet.

Materialanwendung

Die hervorragenden Eigenschaften der neuen Isolierung sind bei der Herstellung einer Reihe von KonsumgĂŒtern gefragt. Am gefragtesten sind die Topmodels fĂŒr warme Kleidung fĂŒr die Herbst-Winter-Saison:

  • Eine Jacke oder ein Wintermantel auf Tinsuleit ist eleganter und leichter als herkömmliche Daunenjacken, die auf natĂŒrlichen Daunen oder synthetischem Winterizer basieren.
  • Sportbekleidung, Hosen und Jacken fĂŒr den Wintersport schrĂ€nken die Bewegung weniger ein und bleiben warm und zuverlĂ€ssig.
  • Schuhe fĂŒr matschige Zeiten in StĂ€dten, fĂŒr Reisen oder Kletterer;
  • zusĂ€tzliche Elemente der Garderobe – Handschuhe, HĂŒte;
  • Hochspezialisierte Kleidung – Thermo-UnterwĂ€sche, TaucheranzĂŒge, Overalls fĂŒr Mitarbeiter der nördlichen Breiten, Mitarbeiter des Notstandsministeriums, Feuerwehrleute, Retter.

Tinsulate Jacke

Jacken

Die vielseitigste Isolierung vom Typ C wird hauptsĂ€chlich zum Zuschneiden von urbaner Oberbekleidung, Jacken, Lederwaren, Strickwaren, Handschuhen und HĂŒten verwendet. Es besteht aus 65% Polyolefinfaser, 35% Polyesterfaser. Eine Jacke mit Tinsuleit ist schöner und weniger schwer als eine Daunenjacke fĂŒr Daunen, synthetische Winterizer oder Holofasern. Die FlexibilitĂ€t dieser Isolierung, die hohe Dehnbarkeit und die KompressionsbestĂ€ndigkeit des Futters ermöglichen die Herstellung von Jackenmodellen ohne hĂ€ufiges Quilten. Es ist in drei Versionen erhĂ€ltlich:

  • C – ohne Zwischenschichtstreifen;
  • CS – mit einer einseitigen Vliesdichtung, die durch Ultraschallschweißen an der Blechschicht befestigt wird;
  • CDS – doppelseitige Vliesdichtung.

AbhÀngig von der Modifikation jeder dieser Isolationsoptionen Àndern sich Dichte und Dicke:

Änderung

Dichte, g / sq. m

Dicke mm

C / CDS 40

43

3

C / CS / CDS 70

74

5

C / CS / CDS 100

105

7

C / CS / CDS 150

157

10.5

C / CS / CDS 200

210

14

C / CS 250

263

17.5

Overall

FĂŒr die Herstellung von Overalls wird die dickste Isolierung fĂŒr Tinsulate-Kleidung verwendet – Typ R. Aus diesem Material werden alltĂ€gliche und professionelle Oberbekleidung, Handschuhe, FĂ€ustlinge und Stiefel fĂŒr Menschen hergestellt, die am Polarkreis arbeiten. Diese Kleidung zeichnet sich durch hohe Stoffdicken, WĂ€rmeisolierung, Verwendbarkeit bei starkem Wind und plötzlichen WetterĂ€nderungen aus. Gleichzeitig behalten Overalls ihre FlexibilitĂ€t und beeintrĂ€chtigen die ErfĂŒllung beruflicher Aufgaben nicht. Eigenschaften des fertigen Materials der Klasse P:

Änderung

Dichte, g / m

Dicke cm

P 100

101

1,0

P 150

151

1.3

P 230

230

2.1

Die FR-Isolierungsoption wurde speziell fĂŒr Mitarbeiter entwickelt, die an Feuer- und Sprengarbeiten beteiligt sind. Sie wird zum NĂ€hen von Oberbekleidung, Jacken, Hosen, Handschuhen, Handschuhen und feuerfesten Schuhen verwendet. Verschiedene Modifikationen einer solchen Heizung weisen die folgenden Eigenschaften auf:

Änderung

Dichte, g / m

Dicke cm

FR 120

120

1,2

FR 150

150

1,5

FR 200

200

1.8

ThermounterwÀsche

Eines der wichtigsten Kleidungselemente fĂŒr Bewohner des Nordens, Arbeiter und MilitĂ€rangehörige des hohen Nordens ist Thermo-UnterwĂ€sche. Die Verwendung als Heizung zur Herstellung eines Tinsulats kann das gesamte Produkt reduzieren, es elastischer machen und im Alltag angenehm sein. Diese WĂ€sche verliert beim wiederholten Waschen, Trocknen oder Reinigen nicht ihre Eigenschaften. Solche thermische UnterwĂ€sche wird von Kletterern, Skifahrern und Rettungsschwimmern verwendet. Es ist bei Fans der Jagd und des Fischfangs gefragt, bei denen sitzende Extraktionsmethoden durch energische Maßnahmen ersetzt werden..

ThermounterwÀsche

Skischuhe und Accessoires

Speziell fĂŒr die Herstellung von hitzebestĂ€ndigen Schuhen ist Typ B Tinsuleita. Zu diesem Zweck wird eine Schicht aus IsolierfĂŒller mit hoher Dichte und geringer Dicke hergestellt. Dies bietet Herstellern von Skischuhen und Skihandschuhen die Möglichkeit, Muster mit reduziertem Gewicht, gutem Design, Haltbarkeit und ZuverlĂ€ssigkeit herzustellen. Die Eigenschaften verschiedener Modifikationen dieser Art von Isolierung sind in der Tabelle dargestellt:

Änderung

Dichte, g / m

Dicke cm

B 100

105

0,20

B 200

210

0,40

B 400

420

0,80

TaucheranzĂŒge

Bei der Herstellung von TauchausrĂŒstung und -anzĂŒgen werden besondere Anforderungen gestellt. Sie mĂŒssen elastisch, langlebig und von minimaler HygroskopizitĂ€t sein. Thinsulate, das die Kleidung fĂŒr Taucher mit hoher HitzebestĂ€ndigkeit ergĂ€nzt, erfĂŒllt all diese Anforderungen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in großen Tiefen oder unter Eis arbeiten. Viele Taucher und Taucher verwenden Socken aus Tinsulate, die hydrophob sind. Dies bedeutet, dass sie, selbst wenn sie vollstĂ€ndig nass sind, mehr als 70% der ursprĂŒnglichen WĂ€rme speichern.

HaushaltsgegenstÀnde und Babyprodukte

Hochwertige Isolierung wird nicht nur fĂŒr Kleidung benötigt, sondern auch fĂŒr eine große Liste von HaushaltsgegenstĂ€nden. FĂŒr diese Zwecke wird der TIB-Typ verwendet, der zur Herstellung von Sportbekleidung, Decken, Teppichen, Kissen und SchlafsĂ€cken verwendet wird. Das Fehlen von Allergien gegen dieses Material, die BestĂ€ndigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit, die Wasserdichtigkeit und die gute WĂ€rmeisolierung machen dieses Material attraktiv fĂŒr die Herstellung von Dingen fĂŒr Kinder. Um Overalls, Babydecken und UmschlĂ€ge herzustellen, können dickere IsoliertĂŒcher verwendet werden, die die folgenden Parameter aufweisen:

Änderung

Dichte, g / m

Dicke cm

TIB 100

98

1.7

TIB 120

119

2.0

TIB 200

191

2,5

Thinsulate Care

Die Haltbarkeit der Verwendung von GegenstĂ€nden hĂ€ngt von der ordnungsgemĂ€ĂŸen Bedienung und Pflege ab. Angesichts der hohen Kosten fĂŒr diese Isolierung ist es ratsam, eine chemische Reinigung zu wĂ€hlen. Beim Waschen von Produkten, einschließlich kĂŒnstlichem TinsulatfĂŒllstoff, ist Wasser mit einer Temperatur von nicht mehr als 30-40 Grad erforderlich. HĂ€ndewaschen ist bei Verwendung von flĂŒssigen Reinigungsmitteln wĂŒnschenswert, wĂ€hrend Thinsulate keine Angst vor lĂ€ngerem Einweichen hat.

Die MaschinenwĂ€sche sollte in empfindlichen Modi mit einer Temperatureinstellung von nicht mehr als 40 Grad und einer Schleuderdrehzahl von nicht mehr als 600 Umdrehungen pro Minute durchgefĂŒhrt werden. Die Produkte werden bei Raumtemperatur auf einem gewöhnlichen KleiderbĂŒgel getrocknet. HĂ€ngen Sie keine GegenstĂ€nde an Heizkörper, deren Temperatur ĂŒber 40 ° C liegt. Es wird nicht empfohlen, GegenstĂ€nde mit diesem Material zu dĂ€mpfen, um BeschĂ€digungen zu vermeiden.

Kissen

Preis

Die folgende Tabelle zeigt die Preise von Produkten aus der Region Moskau, die als DĂŒngemittel verwendet werden:

Name

Ergebnis

Preis, Rubel

FĂ€ustlinge Red Fox Thinsulate

Ozon

1808

Handschuhe DDE Winter-COMFORT (Thinsulate), M.

egazon

1170

Winterstiefel Norfin Snow Grey-20C

mirkmf

2771

KletterschuhbezĂŒge BASK LEGGINS THL 64

sich aalen

5990

Snowboardanzug ROXY 2017-18 IMPRESSION

kant

26990

Heizung fĂŒr Trockenanzug, LIGHT CDS 40

extrem zentriert

7000

Jacke Winter Norfin Air

labaz

4117

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie