Wechselrichterkühlschrank – was ist es, anders als üblich, Vor- und Nachteile, Hersteller

Der Inhalt des Artikels



Ein wichtiges Haushaltsgerät in jedem Haus ist ein Kühlschrank. Jetzt sind diese Geräte weiter fortgeschritten. Das neueste Technologiewort in diesem Bereich ist Digital Inverter oder ein Wechselrichterkühlschrank – was es ist, können Sie von führenden Unternehmen für die Herstellung von Kühlgeräten Bosch, LG, Samsung herausfinden. Der Unterschied zu linearen Geräten besteht in der automatischen Änderung der Umdrehungszahl, die einen reibungslosen Übergang zwischen den Modi ermöglicht.

Was ist ein Wechselrichterkompressor im Kühlschrank?

Digitale Wechselrichtersteuerungstechnologien werden nicht nur bei der Herstellung von Kälteanlagen eingesetzt. Diese Kompressoren werden auch zur Herstellung von Computer-, Medizin-, Automobil- und Messgeräten verwendet. Der Motor arbeitet nach dem Prinzip der Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom. Danach erfolgt eine neue Anpassung an die gewünschte Frequenz. Alle Steuerungen werden mit einer speziellen Platine durchgeführt.

Wie funktioniert es

Das Funktionsprinzip des Wechselrichterkompressors des Kühlschranks besteht darin, dass nach dem Einschalten die erforderliche Temperaturschwelle sehr schnell erreicht wird. Dank dieser Arbeit kann die Kühltemperatur lange Zeit auf dem optimalen Niveau gehalten werden. Dieser Kompressor schaltet sich nicht aus, sondern verlangsamt sich nur. Es arbeitet weiterhin mit der Kapazität, die ausreicht, um die gewünschte Temperatur im Kühlschrank zu halten, während die Kältemittelgeschwindigkeit leicht verlangsamt wird.

Lineare Kompressorvorrichtung des Wechselrichters

Der Unterschied zwischen einem Wechselrichterkompressor und einem herkömmlichen

Der Betrieb eines einfachen Linearkompressors unterscheidet sich stark von dem eines Wechselrichters. Der erste erreicht die maximale Motordrehzahl und schaltet sich dann aus, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Dieser Vorgang wird durch ein spezielles Relais geregelt. Wenn Sie zuhören, können Sie beim Abstellen des Motors ein charakteristisches Klicken hören. Gleichzeitig verbraucht der Kompressortyp des Wechselrichters weniger Strom, und das Temperaturregime kann konstant auf dem gleichen Niveau gehalten werden.

Der Unterschied zwischen einem Wechselrichterkompressor und einem herkömmlichen

Vorteile des Wechselrichterkühlschranks

Der Hauptgrund, warum viele Verbraucher diese Art von Kühlgeräten kaufen, ist die große Anzahl von Vorteilen. Diese beinhalten:

  1. Energieeffizient. Laut vielen Herstellern spart das Gerät im Vergleich zu einem einfachen Linearkompressor bis zu 40%. Dieser Effekt wird durch das Fehlen eines konstanten Ein-Aus-Motors erreicht.
  2. Lange Lebensdauer. Aufgrund der Tatsache, dass der Umrichtermotor im Kühlschrank eine geringe Leistung aufweist, werden alle mechanischen Teile weniger belastet. Dadurch wird der Verschleiß verringert und die Lebensdauer erhöht. Diese Tatsache wird durch eine Erklärung der Hersteller bestätigt, die den ununterbrochenen Betrieb des Kühlschranks für 10 Jahre garantieren.
  3. Geräuschlosigkeit. Der niedrige Geräuschpegel ist auf den Betrieb des Umrichtermotors mit niedrigen Drehzahlen zurückzuführen. Außerdem sind während des Betriebs des Startrelais absolut keine Klicks zu hören.
  4. Die besten Bedingungen für die Lagerung von Lebensmitteln. In einem Kühlschrank mit einem linearen Kompressor kann ein Temperaturunterschied auftreten, da dieser ein- und ausgeschaltet wird. Bei Geräten mit einem digitalen Kompressor wird der am Temperatursensor eingestellte konstante Modus beobachtet.

Wechselrichterkühlschrank in der Küche

Nachteile eines Wechselrichterkühlschranks

Warum haben dann nicht alle Technologiehersteller auf Digital Inverter-Kompressoren umgestellt? Leider hat diese Art von Haushaltsgerät seine Nachteile. Diese beinhalten:

  1. Hoher Preis. Die Kosten im Vergleich zu einfachen Kühlschränken sind 30% höher und die Stromeinsparungen sind nicht sofort spürbar.
  2. Anspruchsvolle Betriebsbedingungen. Dies bedeutet, dass die Verkabelung im Haus in gutem Zustand sein muss und die Spannung im Netzwerk konstant gleich bleiben muss.

Der Assistent montiert die Steckdose

Ursachen von Störungen

Kältetechniker empfehlen Ihnen, vor dem Kauf sicherzustellen, dass Ihr elektrisches Heimsystem zuverlässig ist, da die häufigste Ursache für einen Ausfall ein Spannungsabfall ist. Ein Kühlschrank mit Wechselrichterkompressor fällt auch bei geringer Leistungsänderung aus. Viele Hersteller schützen ihre Geräte jedoch mit der Volt Control-Technologie, die das Gerät in den Standby-Modus versetzt, bis der Spannungspegel wiederhergestellt ist.

Spezialbuchse mit Volt Control Spannungsregler

Hersteller von Wechselrichterkühlschränken

Nachdem Wechselrichterkompressoren aufgrund zahlreicher Vorteile auf dem Haushaltsgerätemarkt populär wurden, begannen viele Hersteller, Technologien in Zweikammerkühlschränken sowie Gefrierschränke ohne Frost und elektronische Steuergeräte einzuführen. Samsung ist in diesem Bereich zu einem Innovator geworden. Im Anschluss daran begannen Vestfrost, Sharp, BEKO, LG, Bosch und Siemens, Kühlgeräte eines ähnlichen Typs herzustellen..

Schwarzer Samsung RB37K63412C / WT Kühlschrank mit Wechselrichterkompressor

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie