Wie man Mücken in der Küche loswird: Woher kommen Insekten und wie vergiftet man sie?

Der Inhalt des Artikels



Kleine Mücken beginnen nicht nur im Sommer in der Küche, weil viel Obst auf dem Tisch liegt. Insekten können auch im Winter in Getreide, Mehl und Gemüse vorkommen. Wie kleine Mücken in der Küche loswerden? Diese Frage stellt sich bei vielen Hausfrauen ständig. Es gibt eine Lösung!

Woher kommen Mücken in der Küche?

Manchmal ist es so schwierig festzustellen, woher die Mücken kommen, dass es darauf ankommt, selbst gegen Insekten zu kämpfen. Die meisten unserer Landsleute teilen alle Küchenmücken auf Fliegen (grün, braun, schwarz) und Drosophila. Das Problem ist, dass der kleine Hausgeier viel vielfältiger ist. Zunächst sollten Sie entscheiden, woher die Mücken in der Küche kommen. Quellen können sehr unterschiedlich sein:

  1. Reifes und faules Obst, Beeren und Gemüse. Einzelpersonen legen Eier auf reife Früchte, die anfangen zu faulen. Wenn sie den Raum betreten, werden günstige Bedingungen für die Entwicklung einer neuen Generation von Insekten geschaffen. Es spielt keine Rolle, wo das Produkt gelagert wird – im Kühlschrank oder auf dem Tisch.
  2. Eine Mülltonne und Müll, wo der Staubsauger oder ein Mopp nicht hinkommt. Der Apfelkern unter dem Schrank ist attraktiv für Mücken, ebenso wie die frischen Früchte. Ein schmutziger Eimer, ein Behälter, eine Flasche ziehen sie nicht weniger an.
  3. In die Spüle abtropfen lassen. Die meisten Hausfrauen glauben, dass ihre Spüle perfekt gewaschen ist, aber in den Tiefen des Abflusses sammelt sich ständig eine große Menge Abfall an. Wenn im Laufe der Zeit keine Pfeifenreiniger verwendet werden, bildet sich eine Nährfäule für die Entwicklung von Insekten..
  4. Nachbarn. Der Mensch ist ein soziales Wesen, und verschiedene Menschen leben in einem Wohnhaus: ordentlich und nicht sehr. Selbst wenn eine Wohnung perfekt sauber ist, können Sie Insekten sehen, die von weniger ordentlichen Besitzern durch die Belüftung geflogen sind.
  5. Innenblumen (Land für sie). Kleine irdene Käfer können sogar in Wohnungen in den oberen Etagen auftreten. Sie werden von hoher Luftfeuchtigkeit angezogen und setzen sich für Pflanzen leicht im Boden ab.

Verdorbenes Obst

Wie man Fruchtmücken loswird

Fruchtmücken oder Fruchtfliegen vertragen keine Reinräume. Diese bildliche Definition legt nahe, dass Sie die Küche aufräumen müssen, bevor Sie Waschmittel und Dichlorvos aufnehmen. Sie können es mit Volksheilmitteln tun, aber ein paar einfache Tipps helfen, Fruchtmücken ohne übermäßige Anstrengung loszuwerden und das Auftreten neuer Insekten zu vermeiden:

  1. Sie sollten die Quelle finden, an der Insekten aufgewickelt und zerstört wurden.
  2. Reinigen Sie die Küche gründlich – besonders wenn sich Haustiere oder Kinder im Haus befinden.
  3. Der Müll muss täglich und regelmäßig entsorgt werden, um eine Mülltonne zu waschen.
  4. Alle Lebensmittel sollten gekühlt oder in luftdichten Behältern aufbewahrt werden..
  5. Der Bereich in der Nähe der Spüle muss sauber gehalten werden..

Wie man Zwiebelmücken loswird

Zwiebelmücken beginnen in Zwiebeln. Dies geschieht aufgrund einer unsachgemäßen Lagerung von Gemüse in Säcken oder versiegelten Verpackungen, wo es zu trocknen und zu verrotten beginnt. Wenn Insekten aus ihnen herausfliegen, müssen Sie die Produkte aussortieren und alle verdorbenen wegwerfen. Mit Hilfe von in ätherischem Öl getränkten Nadeln oder Vlies, die neben Gemüse liegen müssen, können Sie Zwiebelmücken loswerden, die sich schnell vermehren. Wenn es zu viele Insekten gibt, lohnt es sich, Haushaltsfallen für Fliegen und Mücken zu verwenden.

Wie man Mücken in Getreide loswird

Wie kann man Mücken in der Küche loswerden, wenn sie sich in Mehl oder Müsli niederlassen? Larven und Eier von braunen Käfern gelangen bereits in der Verpackungsphase durch den Hersteller oder, wenn ein gewichteter Artikel gekauft wurde, in ein Geschäft oder auf den Markt in die Verpackung. Genau wie im Kampf gegen Fruchtfliegen müssen Sie alle möglichen Infektionsquellen aussortieren und die beschädigten beseitigen. Es wird nicht funktionieren, sie zu sortieren und zu reinigen, da Insekteneier extrem schwer zu bemerken sind.

Lagerbereiche für infiziertes Getreide, in denen Insekten verwundet sind: Kisten, Behälter, Beutel – all dies muss zur Desinfektion desinfiziert werden und die entdeckten Larven vergiften. Um eine nachfolgende Infektion zu verhindern, legen Sie ein Lorbeerblatt oder eine Knoblauchzehe in einen Behälter. Alternativ können Sie Lebensmittel für 2-3 Tage in den Gefrierschrank schicken. Aber Mücken in Getreide loszuwerden ist fast unmöglich.

Eine Mischung aus Getreide

Das Mittel gegen Mücken

Sie können Mücken mit Hilfe von Ladengeldern loswerden. Die meisten Industrieprodukte können in Geschäften gekauft werden, haben jedoch eine chemische Basis und ihre Verwendung ist unerwünscht – allergische Reaktionen sind möglich (sie sind giftig für Mensch und Tier) und schwerwiegendere Folgen. Die beliebtesten und gebräuchlichsten Aerosole sind Reid, Dichlorvos. Verwenden Sie Aktaru oder Thunder-2, um Insekten in Blumentöpfe zu ätzen.

Falle

Anstatt teure und nicht immer wirksame Haushaltschemikalien zu kaufen, können Sie selbst Mückenfallen für Mücken herstellen. Der Erstellungsprozess erfordert keine besonderen technischen Fähigkeiten und die Geräte selbst sind für Hausbesitzer und Haustiere absolut sicher. Hier sind die drei einfachsten Rezepte, um lästige Insekten in der Küche loszuwerden:

  1. Zur Verwendung ist ein Glas oder eine Flasche mit weitem Hals geeignet. Im Inneren müssen Sie ein wenig Apfelessig einschenken (Sie können ein wenig Banane für den Köder hinzufügen) und den Hals mit einem Deckel mit kleinen Löchern verschließen, damit das Nest hinein gelangen kann. Der Köder hilft beim Fangen von Insekten und sie sterben in Essig.
  2. Die Plastikflasche wird so geschnitten, dass der Deckel nicht die Mitte des resultierenden Behälters erreicht. Der Hals wird verkehrt herum mit Klebeband befestigt. Weinessig oder gedünstetes Obst, das mit einer kleinen Menge Flüssigseife zu säuern begann, wird in die Flasche selbst gegossen. Stellen Sie Fallen im ganzen Haus.
  3. Wie gehe ich mit Mücken in der Küche um, was tun, wenn keine Behälter zur Hand sind? Sie können eine normale Plastiktüte verwenden. Darin müssen Sie ein Stück Obst oder Gemüse legen. Wenn sich eine große Anzahl von Mücken im Inneren versammelt, wird das Paket einfach weggeworfen.

Kunststoffbehälter Mückenfalle

Wie man Mücken in einer Wohnung vergiftet

Sie können sich dem Prozess radikal nähern – um Mücken in einer Wohnung mit Aerosolen wie Dichlorvos zu vergiften. Die Hauptsache ist, dass zum Zeitpunkt der Verarbeitung niemand im Raum war und nach der Rückkehr nach Hause – um die Räume gut zu lüften. Ein weniger radikaler Weg ist die Verwendung von Weihrauch oder ätherischen Ölen für Aromalampen: Ylang-Ylang, Zitrone, Vanille. Sie kämpfen erfolgreich mit fliegenden Insekten und füllen gleichzeitig den Raum mit angenehmen und gesunden Aromen..

Volksheilmittel

Es ist am einfachsten, Mücken in einem Haus mit bewährten Volksheilmitteln zu vergiften. Die wachsende Tomate auf der Fensterbank, kochendes Nelkenöl, Kampferdampf und Eisenkraut helfen – all diese Gerüche erschrecken die Henne aus dem Haus. Eine leere Limo-Flasche, die über Nacht im Zimmer gelassen wird, sammelt die meisten fliegenden Insekten im Haus. Sie können versuchen, die traditionellen Methoden zum Fangen von Mücken zu verwenden: mit einem Staubsauger und Klebeband.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Mücken in der Küche loswird: Woher kommen Insekten und wie vergiftet man sie?
Abriss und Abbau von Gebäuden und Bauwerken