Wirksame Pillen gegen Flöhe oder Zecken – eine Überprüfung der Medikamente, Zeit und Wirkprinzip, Preise

Der Inhalt des Artikels



Wenn ein vierbeiniger Freund unerwartet Flöhe für den Züchter bekommt, muss er dringend Zeckentabletten für Hunde kaufen, zum Beispiel Bravecto oder ein anderes Medikament, und diese streng gemäß den Anweisungen in der Packung verwenden. Solche Pillen schützen das Haustier nicht nur vor Juckreiz und Hautreizungen, sondern auch vor inneren Infektionen. Wenn Sie wirksame Zeckenpräparate für Hunde auswählen, müssen Sie zunächst die Unterstützung eines Tierarztes einholen. Das Sortiment dieser Art von „pharmakologischen Produkten“ ist breit, so dass das Haustier ohne eine wirksame Behandlung nicht zurückbleibt.

Was sind Hundezeckenpillen?

Dies ist eine produktive Befreiung von Haustieren von pathogenen Mikroorganismen, bei der die Wirkung der aktiven Bestandteile der Tabletten darauf abzielt, die pathogene Flora zu zerstören und die Ausbreitung von Parasitenvergiftungsprodukten durch das Blut zu verhindern. Auf diese Weise können nicht nur erwachsene Hunde, sondern auch Welpen behandelt werden. Es gibt köstliche Tabletten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, die offenbar als portioniertes Hundefutter getarnt sind. Eine solche sichere Behandlung führt zu einem positiven Ergebnis, während das Risiko von Nebenwirkungen in Form von Allergien oder Kontraindikationen minimal ist.

Nachteile und Vorteile

Bevor Sie Pillen gegen Flöhe und Zecken für Hunde kaufen, müssen Sie nicht nur die detaillierten Anweisungen sorgfältig lesen, sondern auch alle Vorteile dieses Zwecks untersuchen. Zum Beispiel entscheiden sich viele Hundebesitzer für Halsbänder, die schädliche Flöhe mit ihrem Geruch abwehren. Um die Vorteile von leckeren Kautabletten für Flöhe und Zecken zu verstehen, müssen Sie daran denken, dass Sie sie oral einnehmen müssen.

Nachdem das Haustier die Pille eingenommen hat, dringen seine aktiven Bestandteile in den Magen und dann in den Blutkreislauf ein und breiten sich im systemischen Kreislauf aus. Bei Zeckenstichen oder einer Flohinfektion tritt keine allgemeine Vergiftung auf. Ein solcher Schädling trinkt Blut, das bereits mit dem Arzneimittel infiziert ist, und stirbt danach bald ab. Der Vorteil ist nicht nur der Tod von Flöhen, sondern auch die Tatsache, dass die Abfallprodukte von Parasiten und deren Toxine nicht in das Blut eindringen und den Körper nicht vergiften.

Beim Kauf wirksamer Mittel gegen Hundezecken ist es wichtig, sich an die erheblichen Nachteile einer solchen konservativen Behandlung zu erinnern. Die Hauptnachteile der Einnahme von Kautabletten nach einer Infektion mit Flöhen sind folgende:

  • medizinische Kontraindikationen für neugeborene Welpen;
  • individuelle Unverträglichkeit synthetischer Komponenten durch den tierischen Organismus;
  • das Risiko von Arzneimittelwechselwirkungen mit komplexer Therapie;
  • falsch ausgewählte Dosen, das Risiko einer Überdosierung;
  • die Wahrscheinlichkeit eines Mangels an positiver Dynamik bei der Behandlung von Hunden.

Der Hund bekommt eine Pille

Wirksame Pillen gegen Flöhe oder Zecken

Bevor Sie ein wirksames Arzneimittel für die Gesundheit Ihres Haustieres bestellen, müssen Sie einen einzelnen Tierarzt konsultieren und das richtige Arzneimittel auswählen. Die Dosierung für Haustiere ist ebenfalls wichtig und wird hauptsächlich durch das Gewicht des Tieres bestimmt, das von der Invasion der Flöhe betroffen ist. Andernfalls können Sie nur die Gesundheit Ihres vierten Freundes verschlechtern. Moderne Experten empfehlen die Verwendung der folgenden Medikamente im Inneren.

Bravecto

Dies ist ein in Österreich oder den Niederlanden hergestelltes Kombinationsprodukt, das in Form von Kautabletten zu je 1 Stück erhältlich ist. in einer Blase. Es wird Hunden zur Vorbeugung und Behandlung von Aphanipterose und allergischer Dermatitis verschrieben. Es ist angezeigt, dass Bravecto-Tabletten in einem vollständigen Verlauf eingenommen werden. Falls erforderlich, wiederholen Sie nach 12 Wochen die intensive Therapie.

Funktionsprinzip

Der Wirkstoff ist Fluralaner, der für jede Rasse ideal ist. Die Hauptsache ist, die täglichen Dosen zu beobachten, da sonst im Körper des Tieres Vergiftungssymptome auftreten. Das Wirkprinzip lautet wie folgt: Die aktive Komponente von Bravecto gelangt in den Blutkreislauf und wirkt systemisch auf Mikroben. Nachdem der Schädling von Flöhen allergischen Ursprungs gebissen wurde, erhält er eine Dosis des Arzneimittels und stirbt ab. Das Tier kann laufen und Parasiten sterben an den Haaren des Haustieres.

Gebrauchsanweisung

Dies ist ein wirksames Mittel gegen gefährliche Infektionskrankheiten, die im Online-Shop kostenlos erworben werden können. Die Bewertungen von Tierärzten sind positiv, Flöhe und Zecken sterben zu Beginn des Kurses. Das Alter der Hunde ist nicht begrenzt, aber die tägliche Dosis von Bravecto hängt vom Gewicht des Tieres ab. So verwenden Sie die Tabletten unter Berücksichtigung der Bestandteile des Arzneimittels:

  • 2-4,5 kg – Dosis von 112,5 mg;
  • 4,5-10 kg – Dosis von 250 mg;
  • 10-20 kg – Dosis von 500 mg;
  • 20-40 kg – Dosis von 1 g;
  • 40-56 kg – Dosis 1, 4 g.

Bravecto Kautabletten

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Aufgrund gefährlicher Substanzen synthetischen Ursprungs, Zeckentabletten, können Flöhe für Hunde den Allgemeinzustand eines Haustieres verschlechtern. Unter den Nebenwirkungen sind Erbrechen, Durchfall, vermehrter Speichelfluss und Appetitlosigkeit nicht ausgeschlossen. Die Verwendung von Bravecto-Tabletten wird nicht für Haustiere mit einem Gewicht von weniger als 2 kg und für stillende Hunde empfohlen.

Front Line Neksgard

Dies sind Tabletten des französischen Herstellers, die in 1 Stück verpackt sind. in Blasen. Nexgard ist schnell. Der Wirkstoff – Afoxolaner – dringt in das Blut ein, denn Flöhe und Zecken sind giftige Substanzen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, können Sie ein Spray oder Tropfen auf den Widerrist verwenden. Das Medikament selbst ist nicht giftig und schadet einem kranken Tier nicht. Nebenwirkungen treten äußerst selten auf, es gibt jedoch Kontraindikationen. Zum Beispiel ist es besser, dieses Arzneimittel nicht an stillende Hunde und Welpen zu geben. Für die verbleibenden Hunde ist die tägliche Dosis unten angegeben:

  • 4 kg – 11,3 mg;
  • bis zu 10 kg – 28,3 mg;
  • bis zu 25 kg – 68 mg;
  • bis zu 50 kg – 136 mg;
  • mehr als 50 kg – einzeln.

Die Droge Comfortis

Dies sind wirksame Tabletten aus England, die in 6-teiligen Blasen verpackt sind. Das Arzneimittel ist für große und kleine Hunderassen gleichermaßen geeignet, das Hinzufügen des Arzneimittels ist in Futtermitteln oder anderen Delikatessen des Tieres zulässig. Insekten sterben 2 Stunden nach Einnahme einer Einzeldosis, aber der vorgeschriebene Kurs muss abgeschlossen sein. Ärzte nur zur zusätzlichen Behandlung von Tieren, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die pathogene Flora loszuwerden.

Spinosad ist eine aktive Komponente, die in den Blutkreislauf gelangt und Zecken vergiftet. Der Hund wird eine solche Behandlung ruhig tolerieren, das Risiko einer erneuten Infektion ist minimal. Durch die orale Verabreichung von Medikamenten können Sie Ihren Hund baden und ohne Angst vor Infektionsrisiken spazieren gehen. Eine solche offizielle Behandlung kann bei Bedarf nach ein paar Wochen wiederholt werden, aber es ist besser, sich nicht auf die Einnahme von Pillen zu beschränken. Es ist nicht verboten, solche Pillen gegen Zecken bei schwangeren Frauen zu verwenden, aber es ist besser für Welpen, die Wirksamkeit von Front Line zu wählen.

Das Medikament Comfort ist in der Packung enthalten

So wählen Sie das richtige Werkzeug

Nach einer Infektion mit Pyroplasmose muss die Behandlung rechtzeitig begonnen werden. Es ist sinnlos, einen Hund zu baden, da Zecken ausschließlich durch starke Medikamente ausgeschieden werden. Eine wirksame Behandlung der Pyroplasmose wird durch die Einnahme von Pillen mit externen Mitteln ergänzt, die Parasiten abwehren. Das offizielle Schema der Intensivpflege wird vom Tierarzt festgelegt. Bei der Auswahl eines Arzneimittels für einen Hund gelten folgende Regeln:

  1. Struktur. Für die erfolgreiche Behandlung von ixodischen, subkutanen Zecken müssen Tabletten mit einer schonenden chemischen Zusammensetzung, die jedoch eine zerstörerische Wirkung auf pathogene Mikroorganismen haben, verwendet werden. Bei Verwendung oraler Wirkstoffe wird die Futteraufnahme leise in eine wirksame Behandlung umgewandelt.
  2. Geschmack. Das Arzneimittel sollte einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma haben, da sich der Hund sonst weigert, es freiwillig anzunehmen. Die Anzahl der wiederholten Behandlungen und die Wiederaufnahme der Intensivpflege sind einige Monate nach Abschluss des ersten Kurses nicht ausgeschlossen.
  3. Das Gewicht des Tieres. Dies gilt für kleinere Rassen, denen die falsche Tablettendosis nur schaden kann. Hunde mit einem Gewicht von weniger als 2 kg müssen eine Dosierung individuell auswählen, wodurch das Risiko einer Vergiftung verringert wird. Ansonsten sind Nebenwirkungen in Form von unangenehmen Verdauungsreaktionen des Hundes nicht ausgeschlossen..
  4. Verhütung Während der Zeckensaison können einzelne Präparate verwendet werden, um das Haustier vor äußerst unerwünschten Infektionen mit ixodischen, subkutanen Zecken zu schützen. In den Katalogen der Tierapotheken gibt es immer sichere Prophylaxe..

Preis

Die Kosten für diese Art von Pille für Hunde sind je nach Hersteller unterschiedlich. Die Preise für einheimische Produkte sind viel niedriger, während die Preise für französische Produkte nicht allen Hundezüchtern zur Verfügung stehen. Nachstehend finden Sie eine Tabelle, anhand derer Tierhalter ihre finanziellen Möglichkeiten bei der Auswahl von Zeckenpillen beurteilen können.

Medikamentenname

Preis, Rubel

Comfortis

500

Bravecto

1.600

Front Line Neksgard

7 00

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: